AZAV-Zertifizierung

STARK DURCHS LEBEN besitzt die AZAV-Trägerzulassung

Hinter der Abkürzung verbirgt sich die seit 5. April 2012 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales erlassene Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung. Die Verordnung schreibt vor, dass alle Bildungsträger durch eine fachkundige Stelle zugelassen sein müssen, um von der Agentur für Arbeit geförderte Maßnahmen anbieten und durchführen zu können.

STARK DURCHS LEBEN hat nach erfolgreich durchlaufener Zertifizierung die Trägerzulassung durch die WELL DONE Zertifizierungsgesellschaft mbH erhalten.

Als AZAV-zertifizierter Träger steht STARK DURCHS LEBEN allen Schulen, die am Förderprogramm   "Praxistag in Rheinland-Pfalz" teilnehmen, als Kooperationspartner zur Verfügung. Praxistagprojekte werden über die ADD beantragt und finanziert.

Geltungsbereich der AZAV-Zertifizierung: Maßnahmen der Berufswahl und Berufsausbildung nach dem Dritten Abschnitt des Dritten Kapitels des Dritten Buches Sozialgesetzbuches.

Hier geht es zu möglichen Angeboten für Schulen

 

 

IT-Support Marcus Käfer
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews