Berufsvorbereitung und firmenspezifische Trainings

Angebote für Auszubildende und Schüler in der Berufsvorbereitung 

In der heutigen, modernen  Arbeitswelt werden die sogenannten Soft Skills als Handlungskompetenzen oft stärker gewichtet, als die spezifischen Fachkompetenzen.

Handlungskompetenzen sind zum Beispiel Fähigkeiten, die einem helfen, selbstbewusst und sicher auf andere zuzugehen, mit neuen und unerwarteten Situationen zurecht zu kommen, eigenverantwortlich und selbstständig zu handeln oder im Team zu arbeiten. 

Fachkompetenzen erlernen die Auszubildenden täglich am Arbeitsplatz, in der Schule und bei Weiterbildungen. Fachwissen ist eine grundlegende Arbeits- und Leistungsvoraussetzung, aber dies alleine reicht meistens nicht aus, um beruflich sehr gute Leistung zu bringen und erfolgreich zu werden.

Es ist immer wichtig, dass Mitarbeiter/innen auch über gewisse soziale Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen verfügen, die sogenannten Soft Skills.

Hierzu zählen unter anderem:                                                                                        
 

  • Soziale Kompetenz                                                                                  
  • Kommunikative Kompetenz 
  • Selbstvertrauen                                            
  • Selbstbewusstsein
  • Wertschätzung
  • Achtsamkeit
  • Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Kritikfähigkeit
  • Selbstdisziplin
  • Respekt
  • Aufrichtigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Ausdauer
  • Kooperationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Pünktlichkeit

 

"Zusammenkommen ist ein Anfang, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt und Zusammenarbeiten ist ein Erfolg"  (Henry Ford)

 

STARK DURCHS LEBEN führt mit Auszubildenden und Schülern in der Berufsvorbereitung spezifische Schulungen und Seminare durch, die ihnen bei einem erfolgreichen Start ins Berufsleben helfen. Ressourcen werden gefördert, sowie Kompetenzen bewusst gemacht, trainiert und vertieft.

Jedes Seminar wird individuell auf die Gruppe und Klasse abgestimmt. Im Vorfeld werden Inhalte und Ziele abgesprochen und dann gruppenspezifisch durchgeführt. Sie als Firma oder Schule legen die Schwerpunkte fest, die Module können auch aus verschiedenen Themen kombiniert werden.

Die Trainings und Seminare werden je nach Thema im In-oder Outdoorbereich durchgeführt.

 

Persönlichkeitsstärkung, Auftreten und Kommunikation

Der erste Eindruck ist entscheidend! Ein sicheres Auftreten im Kundenkontakt, bei Verhandlungen, im Kollegenkreis oder in Bewerbungsgesprächen ist von großer Bedeutung.

Inhalte der Seminare können sein:

  • Körpersprache, Gestik, Mimik                                                                           
  • Kommunikation, Rhetorik
  • Souveränes, selbstbewusstes Auftreten
  • Erkennen von eigenen Stärken und Schwächen
  • Fähigkeit zur Problemlösung
  • Gesprächsführung, Improvisation
  • Umgang mit „Black outs“, freies Reden
  • Gesprächs- und Feedback-Regeln  
  • Wertschätzendes Verhalten, Empathie
  • Bewerbertraining
  • Knigge - Umgangsformen im Berufs- und Privatleben
  • Äußeres Erscheinungsbild              

 

Team - Training

Gerade bei außergewöhnlichen Aktivitäten oder in der Natur werden Gruppen herausgefordert. Sie haben zusammen Spaß, lernen sich besser kennen und erleben die Grundlagen der Zusammenarbeit im Team auf erlebnispädagogischer Basis.  

Inhalte der Seminare können sein:

  • Kooperations- und Teamaufgaben
  • Gemeinsame Zieldefinition
  • Problemlösung im Team                                                            
  • Klare Kommunikation
  • Vertrauen in sich und andere
  • Rücksichtnahme
  • Sich gegenseitig besser kennen lernen
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Selbstbild und Fremdbild abgleichen
  • Übernahme von Verantwortung
  • Zuhören, hinschauen, handeln lernen
  • Rollen im Team und deren Stärken und Schwächen erkennen - Was macht ein gutes Team aus?
  • Schnittstellenproblematik
  • Sich gegenseitig Feedback geben
  • Umgang mit Fehlern und Kritik
  • Motivation und Effektivität durch Wertschätzung
  • Zusammen erreichen wir mehr – der Sinn von Unterstützung!
  • Ausdauer, Frustrationstoleranz

 

"Suche nicht nach Fehlern. Suche nach Lösungen." (Henry Ford)

 

Firmen:

STARK DURCHS LEBEN versteht seine Aufgabe darin, die Ziele Ihres Unternehmens zu unterstützen und den Weiterbildungsbedarf Ihrer Mitarbeiter zu erfüllen.

Ziel ist es, Entwicklungen in Gang zu setzen, Kompetenzen zu vermitteln,  Eigenverantwortung und Selbstständigkeit der Teilnehmer/innen zu stärken und mögliche Wege aufzuzeigen. Dazu gehört es, Stärken auszubauen und Handlungsalternativen bei Schwächen zu erarbeiten.  

Fast alle Qualifizierungsangebote aus dem offenen Weiterbildungsprogramm können auf Wunsch auch als Inhouse-Seminare durchgeführt werden.

Im Vorfeld der firmenindividuellen Maßnahmen werden gemeinsam mit Ihnen Inhalte, Dauer sowie Ziele festgelegt, um eine optimale Durchführung zu gewährleisten.                   

                                                                                                                                                                          

Schulen:

Als zertifizierter und zugelassener Träger zu Maßnahmen der Arbeitsförderung können STARK  DURCHS LEBEN – Schulungen im Rahmen des rheinland-pfälzischen Praxistages von der Bundesagentur für Arbeit finanziert werden.  

Die Inhalte und Ziele der einzelnen Module werden im Vorfeld mit den Schulen festgelegt und individuell an die jeweiligen Schüler/innen und ihre Bedürfnisse angepasst.

 

 

IT-Support Marcus Käfer
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews